Workshops August/September 2013



Donnerstag, 22. und 29. August 2013
jeweils von 17 bis ca. 21 Uhr
[workshop] vvvv - a multipurpose toolkit
mit Fabian Kühfuß (Freie Kunstakademie Baden-Württemberg)

vvvv ist eine grafische Programmieroberfläche für alle Belange.
Die Basis diese sehr umfangreichen Programms ist eine leere
graue Fläche und somit einem weißen Blatt Papier ähnlich. Die
Resultate, die damit möglich sind, sind ungleich vielfältiger. Um
nur ein paar der möglichen Themenfelder aufzuführen: Video,
Audio, Vektorgrafik, 3D Grafik, Lichtsteuerung, Kinetische
Steuerungen (Motoren, Servos, Controler, etc.), Webdesign und
einiges mehr. Diese Vielfalt von vvvv ermöglicht es, einen Großteil
benötigter Programmierung für unterschiedliche Projekte in einem
einzigen Tool umzusetzten.

In dem Einführungsworkshop wird erst das Programm und seine
Herkunft erklärt. Weiterhin werden Kniffe und Tipps in der
Vorbereitungsphase sowie der Programmierung an Hand
unterschiedlicher Projekte vermittelt.

Zwischen den beiden Workshop Tagen können eigenen Konzepte
und erste Programmierungen entstehen.

Im zweiten Teil kann dann gezielt auf einzelne Teilaspekte von vvvv
eingegangen werden und die bis dahin entstandenen Projekte erörtert
werden.

Gute Kenntnisse im Umgang mit Computern sowie eine Affinität für
Elektronik sind von Vorteil.

Bitte eigene Computer/Laptops mit Windows XP/7 mitbringen, wenn
möglich schon vorinstalliert mit DirectX 9.c oder höher, C++ 2005
und .NET Framework 3.5 oder höher.

Weitere Informationen zu vvvv und Download der Software unter
http://vvvv.org/

Anmeldungen und Fragen bitte an info [aet] shedhalle.de richten
oder rechtzeitig zu Beginn des Workshops in die Shedhalle Tübingen
Schlachthausstr. 13, 72074 Tübingen kommen.
Ein Unkostenbeitrag erfolgt auf Spendenbasis.

Der Workshop erfolgt in Zusammenarbeit mit der plattform:[no budget]


zurück zur Übersicht